Synorogene Goldmineralisationen des Südurals als Indikatoren für die Kinematik gebirgsbildender Prozesse

Projektteam: F.M. Meyer, A. Kisters, R. Ertl

Ziel des Forschungsvorhabens ist es, anhand einer lagerstättenkundlichen Bearbeitung ausgewählter synorogener Mineralisationen in unterschiedlichen tektonischen Zonen des Südurals Aussagen über die kinematische und P-T Entwicklung der variszischen Uralorogenese zu machen. Das Projekt beinhaltet mineralogisch-lagerstättenkundliche, struktur- und regionalgeologische Untersuchungen zweier Lagerstätten entlang der transkrustalen Haupturalstörung, die ein dominantes Strukturelement des Südurals darstellt, sowie von Lagerstätten im internidischen Bereich des Urals (Granite der Osturalzone). Das Projekt wird in enger Zusammenarbeit mit russischen Wissenschaftler des Instituts für Geologie und Geochemie der russischen Akademie der Wissenschaften in Ufa/Bashkirien durchgeführt. Die Ergebnisse sollen als oberflächennahe Untersuchungen die tiefenseismische DEKORP-URSEIS '95 Traverse begleiten und zur Klärung der ungewöhnlichen Krustenstruktur und orogenen Entwicklung des Südurals beitragen.

 Publikatioen:

Kolb, J., Sindern, S., Kisters, A. F. M., Meyer, F. M., Hoernes, S., Schneider, J. (2005): Timing of orogenic gold mineralization at Kochkar in the evolution of the East Uralian Granite-Gneiss terrane. Mineralium Deposita, 40, 473-491.

Kolb, J., Sindern, S., Meyer, F. M. (2003): Orogenic evolution of the East Uralian granite-gneiss terrain and timing of gold mineralisation at Kochkar, Russia. Trans. Instn. Min. Metall. (Sect.B: Appl. earth sci.), 112, 120-122.

Kisters, A.F.M.,  Meyer, F.M.,  Znamenski, S.,  Seravkin, I.,  Ertl, R. G.W. & Kosarev, A. (2000). Structural controls of lode-gold mineralization by mafic dykes in late-Paleozoic granitoids of the Kochkar district, southern Urals, Russia. Mineralium Deposita, 53, 157 - 168.

 Kisters, A.F.M., Meyer, F.M., Seravkin, I.B., Znamenski, S.N., Kosarev, A.M. & Ertl, R.G.W. (1999). The geological setting of lode-gold deposits in the central south Urals: a review. Geol. Rundsch., 87, 603-616.

Meyer, F.M., Kisters, A.F.M. & Stroink, L. (1999). Integrated geologic studies along the URSEIS '95 transect: contributions to the understanding of the orogenic evolution of the southern Urals. Geol. Rundsch., 87, 497-499.

Kisters, A.F.M., Znamenski, S., Meyer, F.M., Seravkin, I.B. and Kozyarev, A. (1997). The structural evolution of the Mindyak gold deposit: clues for the understanding of late-Paleozoic collission tectonics of the Uralides. Terra Nova, 9, 120.